Schließen arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down calendar pdf Benutzer Hinzufügen Löschen Verschieben Widget hinzufügen Zurück Kompaktansicht Vollansicht Bearbeiten Bestätigt Einstellungen Merken Derzeit keine Inhalte Archiv Gelesen Ungelesen Drucken Telefon Mobil Fax E-Mail Web th overdue arrow-down8 star

Registrierung Workflowoptimierung in der Kreation Veranstaltung bereits abgeschlossen

05.

Februar

Workflowoptimierung in der Kreation

Effizienzsteigerung durch Kombination von Adobe Software mit Tools anderer Hersteller
Beginn: 16:00
Ende: 18:00

Der Impulsvortrag von Alfred Haslinger, MSc beschäftigt sich mit der Effizienzsteigerung in der Kreation. Durch Kombination von Adobe Software mit Tools anderer Hersteller kann der Arbeitsprozess beschleunigt werden. Durch eine konsequente Workflowoptimierung wird viel Zeit und somit auch Geld gespart.

 

Im Vortrag wird auch das Thema barrierefreie PDF-Daten behandelt, die ein Zusatzgeschäft für jede Agentur sein können. Eine barrierefreie PDF-Datei (PDF/UA) laut ISO-Norm 14289-1 hat einige Vorteile gegenüber Standard-PDF-Dateien, die nur niedrig aufgelöst sind.

 

Der Impulsvortrag richtet sich nicht nur an Grafik-Designer, die täglich mit Adobe-Produkten arbeiten, sondern auch an Agenturchefs. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Im Anschluss an die Veranstaltung laden wir Sie zu einem gemütlichen Beisammensein mit Snacks und Getränken ein.

 

Vortragender: Alfred Haslinger, MSc

 

Infos zur Person: 

Geschäftsführer und kreativer Kopf der DESIGNWORX GmbH,

Lehrgangsleiter der Akademie Mediendesign im WIFI Salzburg, Lehrbeauftragter an der Werbedesign Akademie Salzburg und an der Meisterklasse Fotografie. Trainer am WIFI Salzburg im Bereich Desktop Publishing. Seit 20 Jahren bietet Alfred Haslinger auch Consulting, Beratung und Inhouse-Trainings für Werbeagenturen und Kreativstudios an.

  

Wahlmöglichkeit direkt vor Ort

Wie Ihnen vielleicht bereits bekannt ist, finden von 2. – 5. März 2020 die Wirtschaftskammerwahlen im Bundesland Salzburg statt. Bei dieser Wahl sind Sie aufgerufen, jene Vertreter*innen zu bestimmen, die künftig die Interessen Ihrer Branche wahrnehmen. Um Ihnen die Stimmabgabe so einfach wie möglich zu machen, haben Sie die Möglichkeit, bei der Veranstaltung direkt im Wahlbüro mittels Wahlkarte zu wählen. Lichtbildausweis bitte nicht vergessen.

 

Sollten Sie Ihre Wahlkarte noch nicht beantragt haben, so haben Sie die Möglichkeit diese direkt bei der Veranstaltung im Wahlbüro zu beantragen. In diesem Fall bekommen Sie die Wahlkarte vor Ort ausgehändigt, können die Wahl durchführen und die Wahlkarte auch gleich wieder abgeben. Sollten Sie Ihre Wahlkarte bereits beantragt haben, so nehmen Sie diese bitte zur Veranstaltung mit.

 


Im Zuge der Veranstaltung können Bilder und Filme angefertigt werden, die im Rahmen des gesetzlichen Auftrags in Printmedien und Online veröffentlicht werden können.

> Mehr Anzeigen
> Weniger Anzeigen
Datum
05.02.2020
Beginn
16:00
Ende
18:00
Veranstalter
703 - Werbung und Marktkommunikation
Veranstaltungsort
Wirtschaftskammer Salzburg , Julius-Raab-Platz 1 , 5020 Salzburg
Plätze
Nicht verfügbar
Preis pro Teilnehmer
kostenlose Veranstaltung(en)
Anmeldungsende
03.02.2020 13:00